Elektro-Sicherheitsnachweis

Elektro-Sicherheitsnachweis (SiNa)

Um die Sicherheit der Eigentümer und Benutzer jeder Art von Gebäude zu garantieren, müssen die Stromanlagen regelmäßig überprüft werden. Die Kontrollen werden je nach Bestimmungszweck bei Wohnungen, Büros, Geschäften, Restaurants und anderen Immobilien durchgeführt, mit anschließender Ausstellung eines Elektro-Sicherheitsnachweises (SiNa), der ihre Eignung bestätigt.

Sechs Monate vor Gültigkeitsablauf der Anlage erhält der Gebäudeeigentümer vom Stromlieferanten eine Anfrage für den Sicherheitsnachweis. Anschließend muss ein vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat anerkannter Kontrolleur mit der Zertifizierung der Anlage beauftragt werden:

  • falls vom Kontrolleur keine Mängel vorgefunden werden, wird der Sicherheitsnachweis an das antragstellende Unternehmen verschickt und der Vorgang archiviert;
  • falls der Kontrolleur Mängel vorfindet, muss der Eigentümer einen anerkannten Installateur mit der Lösung der vorliegenden Probleme beauftragen. Nach Fertigstellung der Arbeiten zertifiziert der Kontrolleur die Eignung der Anlage.

Die Kontrolle besteht aus:

Sichtprüfung
Messung mit Geräten
Abfassung SiNa / Mängelliste
Beratung

Termin vereinbaren

Unsere Spezialisten

Roberto RenziRoberto Renzi
roberto.renzi@spinelli.ch
+41 (0)91 960 20 15
Werdegang »
In Kürze »
Bei Spinelli seit 2000